BK-Logo

Betriebshaftpflicht

Wenn jemand durch einen deiner Mitarbeiter oder durch eine „Gerätschaft“ deines Unternehmens geschädigt wird, ist dein Unternehmen zu Schadensersatz verpflichtet. Der Gesetzgeber lässt den Schädiger hier in unbegrenzter Höhe haften. Dadurch kann es für deinen Betrieb schnell zu existenzbedrohlichen Ansprüchen kommen. Eine Betriebshaftpflicht zählt daher für jeden Unternehmer zu einem der wichtigsten Verträge.

Ein Schaden muss für den Verursacher nicht in jedem Fall auf den ersten Blick ersichtlich sein. Eine Betriebshaftpflichtversicherung deckt beispielsweise, je nach Tarif, auch Internetschäden ab. Verursacht ein Mitarbeiter deines Betriebes einen Datenausfall bei einem Dritten, beispielsweise durch eine vireninfizierte E-Mail, ist dies durch die Betriebshaftpflichtversicherung gedeckt. Ein weiterer Vorteil einer Betriebshaftpflichtversicherung ist auch, dass bestimmte Versicherungen die Bauherrnhaftpflicht decken, die du anderenfalls separat abschließen müsstest. Die Betriebshaftpflicht umfasst eine große Zahl verschiedener Deckungen und Einschlüsse, die dir in der Vielzahl eine optimal auf dich abgestimmte Versicherung ermöglichen.